Miqus Video

Synchronisiertes Referenzvideo

Miqus Video ist eine native Videokamera zur Verwendung mit dem Miqus-System. Sie streamt synchronisiertes Videobild und liefert ein perfekt ausgerichtetes Referenzvideo um Ihre Bewegungsdaten zu vollenden.

Sie möchten eine Miqus Video Kamera kaufen?

Jetzt beraten lassen
  • High-quality Schwarzweiß-Video
  • Full-HD Streaming mit 85 fps
  • Weites Sichtfeld
  • 0.5 MP Streaming mit mehr als 330 fps
  • Synchronisierte 3D-Daten Überlagerung
  • Nahtlose QTM Integration
  • Als Standalone oder in Kombination mit Mocap-System

Geschwindigkeit & Auflösung

Mit ihrem parallelen on-board MIJPEG Encoder, kann die Miqus Video Kamera Full HD Video (1080p) mit 85 fps streamen. Wie gewöhnlich lassen sich Pixel gegen Geschwindigkeit eintauschen. Beispielsweise kann man die Kamera jeweils bei vollem Sichtfeld mit 180 fps und 720p oder 330 fps und 0.5MP laufen lassen.

Synchronisiertes Referenzvideo

Dank der automatischen Kalibration und Synchronisation mit dem Rest des Miqus-Systems, erhält man ein perfekt ausgerichtetes Referenzvideo ohne extra Aufwand.

Ein System bedeutet weniger Mühen

Traditionell würde man sein Motion Capture System mit einer Reihe von Videokameras ergänzen, die zusätzliche Hard- und Software erfordern. Mit Miqus kommen die Motion-Capture- und Videokameras nahtlos als ein System zusammen. Es wird keine zusätzliche Hardware oder Software benötigt. Einfach die Kamera wie jede andere Miqus Kamera in QTM einrichten und man ist ready-to-go.

Kameragehäuse

Abmessungen: 14.0 × 8.7 × 8.4 cm (5.5 × 3.4 × 3.3 in)
Gewicht1: ~700 g (1.54 lbs)

 

Konvektionskühlung, maßgefertigtes druckgegossenes Aluminium und Polykarbonat.
Kommt mit Kensington Schloss um Diebstahl zu verhindern.

Verfügbare Gehäuse

  • Standard

Kamera

Kamera Output

  • Schwarzweiß-Video
  • High-speed-Video

Linse

Einstellbarer Fokus und Blende.
Sichtfeld2: 61°, 46° oder 24°.

Kommunikation

1-Stecker Daisy-chained Gigabit Ethernet & Strom
Oqus-Kompatibilität: Nein

Externer Sync

  • Möglich mit externer Sync-Einheit

1 Variiert leicht je nach Wahl der Linse.
2 Die gezeigten Zahlen beziehen sich auf das horizontale Sichtfeld.

Projekt Stabhochsprung - TSV Bayer Leverkusen

Die Aufgabe dieses Projekts war es, den Athleten und Coaches ein direktes Feedback nach einem Stabhochsprung zur Verfügung zu stellen.

Das Qualisys-System wird verwendet um die Bewegung des ganzen Körpers über die letzten 10 Meter des Anlaufs, den Absprung und den höchsten Punkt des Sprungs zu tracken. Das Marker-Set besteht aus 19 Markern. Das automatische Labelling der Marker erfolgt für >90% der Versuche direkt zum Zeitpunkt der Aufzeichnung dank des Qualisys Proprietary Labeling Algorithmus AIM.

Die Daten werden mit dem Project Automation Framework verwaltet und bieten eine hierarchische Struktur, um die Daten des Athleten für verschiedene Testbedingungen und wiederholte Besuche zu speichern. Mit einem Klick werden die Daten mit einem benutzerdefinierten Matlab-Skript exportiert und verarbeitet.

Die Ergebnisse werden in einem Bildschirmlayout angezeigt, das Zahlen und Tabellen für eine erste Übersicht und ein Plotting-Tool enthält, mit dem Sie die Variablen noch weiter untersuchen können.

Kompatibilität

Service icon

IMU

Service icon

EMG

Service icon

2D Video

Service icon

Kraftmessplatte

Service icon

Laufband

Service icon

Druckmessplatte