malte_kuebel_-_banner4.png
 

Art in Motion – Velamed bewegt Kunst

19.Mai-30.Juli 2017: A Night More Than Darkness

Die Arbeit „A Night More Than Darkness“ spielt mit der Wirkung von Licht, von künstlicher Beleuchtung in der Nacht, die eine spezifische Stimmung erzeugt. Entstanden ist sie in zwei Sommerurlauben in Schweden.

 

Ausschlaggebend war der technokratische, fast planstadthafte Charakter des Ortes Olofström, einer Kleinstadt in Südschweden, in der sich ein Werk des Autoherstellers Volvo befindet.

 

Die Wahrnehmung Olofströms bei Nacht war ein direkter Gegensatz zu den täglichen Ausflügen in die Natur Südschwedens.
Durch lange Belichtungszeiten entstanden Bilder, die den atmosphärischen Charakter dieser Orte hervorheben.

 

Malte Kübel hat in Berlin Fotografie studiert und 2014 mit der Arbeit „Erinnerungsorte“ abgeschlossen. In seiner Fotografie beschäftigt er sich u.a. mit der Stimmung von Orten und seiner eigenen Wahrnehmung dieser Orte. Diese eigene Wahrnehmung übersetzt er dann in Fotografien.

 

Malte Kübel lebt und arbeitet in Hamburg.

 

Sollten Sie ebenfalls Künstler/in sein und Interesse daran haben, Ihre Werke im Rahmen dieses Projektes bei Velamed auszustellen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

malte_kuebel_-_parkplatz.png

Malte Kübel

A Darkness More Than Night

Analog Fotografiert

Scan vom 4x5 Inch Negativ

Pigment Print

Kaschiert auf MDF

Edition von 10